Image by Imelda

SÄMTLICHE INFORMATIONEN

IN ECHTZEIT

 

MODERNES UND

ÜBERSICHTLICHES DESIGN

Journal.png

Ihr Arbeitsalltag bringt eine Menge Herausforderungen und vielfältige Aufgaben mit sich, die strukturiert werden wollen.

 

Das Betriebstagebuch hilft Ihnen die tägliche Flut von Informationen voll im Blick zu halten, Prozesse zu digitalisieren und Aufgaben automatisch zu verteilen.

Bei der Arbeit

Alles was Sie brauchen -

Übersichtlich, schnell und strukturiert

FAHRZEUGMANGEL/

-AUSFALL

Fahrzeugmangel Anlage.png

Mit Einführen des Betriebstagebuches können die Fahrer nun ihr Smartphone nutzen,

um schnell und einfach einen Fahrzeugmangel zu erfassen. 

Die Werkstatt kann die Fahrzeugmängel zusätzlich auch noch über eine Listenfunktion filtern. Diese werden unter dem Status „in Bearbeitung“ angezeigt. Nach Beseitigung des Mangels wird der Status auf „erledigt“ gesetzt und gegebenenfalls mit einem Kommentar versehen.

Fotodokumentation

via Smartphone

Mit der Fotodokumentation sind Sie auf der sicheren Seite.

So können Verkehrsmeister und Fahrer ganz einfach einen Schaden oder Unfall dokumentieren, das spart Zeit und lange Worte. Die Fachabteilungen, wie Unfallsachbearbeitung oder Werkstatt werden umgehend informiert und führen die notwendigen Schritte durch.

Fahrzeugausfall - Fahrer mobil.png
Mit einem Touch Phone

FAHRGASTBESCHWERDE

Beschwerde1.jpg

Im Betriebstagebuch werden die Beschwerden unter Eingabe der erforderlichen Daten des Kunden und des Beschwerdefalls eingegeben und erhalten vom System automatisch eine Beschwerdenummer.

Durch die digitale Erfassung im Betriebstagebuch ist die Bearbeitung der Beschwerden nun für alle Beteiligten transparent. Es gibt deutlich weniger Rückfragen und keine doppelten Bearbeitungen mehr.

Entdecken Sie alle

unsere Prozesse!

UNFALL / NOTFALL

Unfall.png

Erfassen Sie die gesamte Aktenlage, beispielsweise bei einem Verkehrsunfall zentral im Betriebstagebuch. Im System sind standardmäßig bereits Auswahlmöglichkeiten hinterlegt, wie „Unfall/Notfall“,

„Unfall mit Sachschaden“ und „Unfall mit Personenschaden“. Die Daten können um Fahrpersonal, Dienst, Fahrzeug und Linien ergänzt werden.

Das Freitextfeld bietet die Möglichkeit, den Unfallort und vieles mehr zu vermerken. Die Verkehrsmeister können den Unfall mit Fotografien dokumentieren und alles über Smartphone oder Tablet in die Anwendung hochladen. Der von der Polizei angefertigte Unfallbericht, sowie die vom Fahrpersonal verfasste Unfallmeldung können direkt als PDF-Datei hochgeladen werden.

Image by Sigmund
Betriebstagebuch-logo-new.png

LINIEN-FAHRTAUSFALL

Linie Fahrtausfall.png

Mit diesem Prozess lassen sich ausgefallene Fahrten dokumentieren, beispielsweise ein Fahrtausfall aufgrund einer Vollsperrung oder Ähnlichem.

Neben den erforderlichen Informationen lassen sich auch zusätzliche Angaben wie z.B. die Fahrt (bzw. der Umlauf) angeben. Durch Angabe eines Sachverhaltes kann der Linien-Fahrtausfall noch genauer beschrieben werden.

Image by Marcel Gonschorek

ALLE PROZESSE DIE UNSER BETRIEBSTAGEBUCH

ABDECKT IN DER ÜBERSICHT

Fahrgast-

beschwerde

Wagen-

wechsel

Gelegenheits-verkehr

Meldung

extern

Fahrzeugmangel/-ausfall

Fahrplan-abweichung

Leistungs-übernahme

Liegenschaft

ITCS

Fehlermeldung

Verspätung

Haltestellen-infrastruktur

Taxi-

bestellung

Unfall/Notfall

Linie -

Fahrtausfall

EDV

Fahrzeugan-/

vermietung

Krankmeldung

Besetzungs-

kontrolle

Prüfauftrag

Linien -

Kapazität

Personal

Schienen- ersatzverkehr

Meldung

intern

Vorfinde-

schaden

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Prozesse optimieren wollen, die bisher noch nicht Teil des Betriebstagebuches sind.

Da die Anwendung auf dem modernsten technischen Stand ist, können wir diese flexibel auf Ihren individuellen Wunsch um weitere Funktionen erweitern.